So arbeite ich

Mein Beratungsansatz

Andere Menschen spielen eine Rolle (nicht nur das Innenleben einer Person).
Ich begegne den Menschen wertschätzend, empathisch und authentisch.
Das Potential für überraschende Lösungen ist bereits da: bei Ihnen! Ich helfe Ihnen dabei, Ihre Ressourcen zu erkennen, Ihre eigenen Lösungen zu finden und neue Handlungsmöglichkeiten zu erproben.
Ich unterstütze Sie dabei, Ihre Entscheidungen zielbewusst und umsichtig zu fällen.
Ich arbeite mit Sprache: Miteinander reden ist grundlegend, um ein Anliegen zu verstehen und sich zu verständigen.
Ich arbeite auch mit anderen Ausdrucksformen: Wenn es für den Beratungsprozess hilfreich ist, schlage ich vor, etwas ganz anderes zu tun. Dies kann ein Arrangement aus Alltagsgegenständen sein, ein Spaziergang oder eine andere Überraschung, die Ihr Anliegen neu beleuchtet und Lösungsideen in sich birgt.
Ich halte mich an die Schweigepflicht.
Ich respektiere Ihre Entscheidungen und Grenzen.
Ich verpflichte mich, nach den ethischen Richtlinien der Berufsverbände zu arbeiten (Fachvereinigung für Berufsberatung FAB und Berufsverband für Coaching, Supervision und Organisationsberatung BSO).
Ich bilde mich laufend weiter.